Regina Bergdolt

Profil

Regina Bergdolt, Digitalscout

Sie brauchen kompetente und tatkräftige Unterstützung in Sachen digitale Transformation? Dann sind Sie hier richtig. Profitieren Sie von erprobter Beratungskompetenz plus agilem und digitalem Know-How. Machen Sie sich den Weg durch die digitale Transformation leichter.
Regina Bergdolt ist Professional Scrum Produkt Owner, Professional Scrum Master, Fachkraft für vernetzte IT-Systeme und Chief Digital Officer (zertifiziert durch karrieretutor).

Regina Bergdolt (transparent)

Leistungen

Regina Bergdolt verbindet Beratungskompetenz mit langjähriger Erfahrung in komplexen HR-Themen und führt Menschen wie Unternehmen durch die digitale Transformation.

Know-How-Schwerpunkte

  • Auswahl HR-Softwarelösungen;
  • Orientierung und Zielrahmen für die digitale Transformation;
  • kritisch-konstruktiven Einsatz von künstlicher Intelligenz in HR.

Auf ein internationales Studium folgten europaweite Projekte und eine Leitungsposition bei der Thieme Verlagsgruppe für Medizin. Regina Bergdolt arbeitet für die Schwerpunktbranchen IT & Technology, Handel, Maschinenbau und Pharma sowie mit Entscheidern der öffentlichen Hand, darunter dem CIO der Stadt Hamburg. Beste Referenzen der Unternehmer und Entscheider zeichnen ihre Arbeit aus.

Berufsbiografie

  • 2017/8 Agile Entwicklung der digitalen Lösung für Entscheider, „Das Personalauswahltool“
    online nutzbar unter https://tool.treffsichere-personalauswahl.de/ .
  • Seit 2009 selbständige Unternehmerberaterin mit Schwerpunkten digitale Transformation, Kompetenzmangement, eignugsdiagnostische Personalauswahlverfahren.
  • 2005 bis 2008 Leiterin der Personal- und Organisationsentwicklung der Thieme Verlagsgruppe für Medizin.
  • 2001 bis 2005 Personalprojekte für Konzerne, Mittelständler und Universitäten.

Internationale Potenzialanalysen und Management-Audits im Merger Mondi Südafrika und Neusiedler Österreich;
HR-Benchmarkprojekt im Ausbildungsmarketing für die BASF SE;
Projekt „Personalentwicklung im Reformprozess“ der Volkswagenstiftung für die Universität Mannheim.

  • 1999/2000 Benchmarkprojekt ARGE Produktkennzahlen Baden-Württemberg“, Stadt Mannheim; Auswertung EU-Projekt „Job Rotation“, Institut für Mittelstandsforschung, Universität Mannheim.
  • 1996/1997 Exportmarketingberatung im Raum Birmingham, Großbritannien.
  • Studium in Großbritannien (Bachelor mit Schwerpunkt Training/HR) und in Deutschland (Diplom Sozialwissenschaften 1999); Diplomarbeit bei SAP in Walldorf.

Vom Fach

Digtiale und IT-Qualifikationen

Zertifizierungen wie die zum Professional Scrum Produkt Owner, zum Professional Scrum Master, zur Fachkraft für vernetzte IT-Systeme und zum Chief Digital Officer runden das Profil ab.

  • 2020 Studium zum Chief Digital Officer beim Digitalspezialisten karrieretutor, Schwerpunkte: Plattformökonomie & digitale Geschäftsmodellierung, Customer Experience Design, Digitale Transformation in Unternehmen mit Rahmenwerk Strategy Framework, IoT-Anwendungen
  • 2020 Professional Scrum Product Owner (scrum.org)
  • 2020 openSAP course Run Simple HR with SuccessFactors Employee Simple
  • 2019 Fachkraft für vernetzte IT-Systeme, Zertifikatslehrgang IHK Bildungszentrum Karlsruhe
  • 2019 Workshops zu künstlicher Intelligenz, unter anderem bei der University of Berkeley
  • 2019 Externe Datenschutzbeauftragte, Lehrgang IHK Bildungszentrum Karlsruhe
  • 2019 Certified Scrum Master

Systemische Beratung, Coaching

  • 2005 Einjährige Weiterbildung “Coaching in der Praxis” (Odenwaldinstitut)
  • 2002 Curriculum systemische Beratung (Institut für systemische Beratung Wiesloch)

Teamentwicklung

  • Lizenz für den Golden Profiler of Personality (GPOP) und die Belbin Teamrollen

Eigungsdiagnostik

  • Lizenz für die Persönlichkeitsprofile Master Person Analysis, Facet5, Hamburger Führungsmotivationsinventar sowie Profile für Auszubildende
  • Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP)

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Französisch; Schwedisch Grundkenntnisse

Branchenerfahrung (Schwerpunkte)

  • IT und Software
  • Maschinenbau
  • Handel
  • Pharma, Medizin (Universitätskliniken) und Biotec
  • Hochschulen, Beratungen und Wissensdienstleister

Klingt interessant? Oder Sie haben Fragen? Kommen wir ins Gespräch.

Ganz einfach telefonisch: +49 (0)621 828 4798.

Oder per Mail an bergdolt@digital-fit-machen.de .